Kultur für alle

Geschäftsstelle:
Quadrat S 3, 12 • 68161 Mannheim

Tel.: 0621 / 44 59 95 50 • Fax: 0621 / 45 18 99 919

Öffnungszeiten:
Mo. - Fr. 17.00 - 20.00 Uhr • Sa 12.00 - 16.00 Uhr

www.kulturparkett-rhein-neckar.de • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wieder einmal die festliche Stimmung bei einem Konzert oder einer Theateraufführung genießen. Den Kindern mit einem Besuch einer Kindertheater-Vorstellung eine Freude bereiten oder in einem Heimspiel die Lieblingsmannschaft anfeuern. Ausgaben für kulturelle Veranstaltungen bedeuten fast immer eine Herausforderung für Menschen mit geringem Einkommen - allein erziehende Mütter und Väter, Senioren mit kleiner Rente, Mini-Jobber, Flüchtlinge. Zusammen mit der Stadt Mannheim gibt das Kulturparkett den Kulturpass heraus - und vermittelt kostenlose Veranstaltungstickes an Kulturinteressierte, die sich Kultur eigentlich gar nicht leisten können. © Logo: Kulturparkett Rhein-Neckar e.V.

.

Kultur für alle

Geschäftsstelle:
Quadrat S 3, 12 • 68161 Mannheim

Tel.: 0621 / 44 59 95 50 • Fax: 0621 / 45 18 99 919

Öffnungszeiten:
Mo. - Fr. 17.00 - 20.00 Uhr • Sa 12.00 - 16.00 Uhr

www.kulturparkett-rhein-neckar.de • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wieder einmal die festliche Stimmung bei einem Konzert oder einer Theateraufführung genießen. Den Kindern mit einem Besuch einer Kindertheater-Vorstellung eine Freude bereiten oder in einem Heimspiel die Lieblingsmannschaft anfeuern. Ausgaben für kulturelle Veranstaltungen bedeuten fast immer eine Herausforderung für Menschen mit geringem Einkommen - allein erziehende Mütter und Väter, Senioren mit kleiner Rente, Mini-Jobber, Flüchtlinge. Zusammen mit der Stadt Mannheim gibt das Kulturparkett den Kulturpass heraus - und vermittelt kostenlose Veranstaltungstickes an Kulturinteressierte, die sich Kultur eigentlich gar nicht leisten können. © Logo: Kulturparkett Rhein-Neckar e.V.

.

Kulturpartner spenden Veranstaltungstickets

Kultur darf kein Luxus sein

Das Projekt startete in Mannheim, doch langfristig ist an eine Ausweitung auf die gesamte Rhein-Neckar-Region geplant. Und vielleicht können in nicht allzu ferner Zukunft ehrenamtliche Mitarbeiter die Kulturgäste begleiten, um über die Veranstaltungen zu sprechen und die Hintergründe zu informieren. Unter dem Motto „Kultur darf kein Luxus sein” engagiert sich der Kulturparkett Rhein-Neckar e.V. für das Ziel, Menschen mit geringen finanziellen Mitteln die Teilhabe am kulturellen Leben zu ermöglichen. Die Arbeit des Kulturparketts erinnert an die Idee der „Tafeln” - nur werden keine Lebensmittel verteilt, sondern Nahrung für die Seele vermittelt.

© Kulturparkett Rhein-Neckar e.V. 

Konzertveranstaltungen sind nicht ausverkauft, eine Autorenlesung wird vom Verlag gesponsert, ein Unternehmen spendet Karten für die Vorstellung in einem Kindertheater. Das Kulturparkett sammelt die Karten und informiert auf seiner Homepage über die Veranstaltungen, für die kostenlose oder durch Spenden finanzierte Tickets zur Verfügung stehen. In Zusammenarbeit mit sozialen Einrichtungen der Stadt Mannheim werden finanziell schwächer Gestellte auf das Angebot aufmerksam gemacht. Dort erhalten sie auch den Kulturpass, den das Kulturparkett zusammen mit der Stadt Mannheim ausgibt. Mit dem Pass können sie sich beim jeweiligen Veranstalter eine Eintrittskarte reservieren und dann an der Kasse abholen - diskret, ohne stigmatisierenden Gehaltsnachweis.

© Kulturparkett Rhein-Neckar e.V. 

Ein Jahr nach dem Start von „Kultur darf kein Luxus sein” (Stand: Herbst 2014) unterstützen namhafte Schwergewichte der Kulturszene Rhein-Neckar das Kulturparkett mit Kartenspenden - das Nationaltheater Mannheim ist ebenso Kulturpartner wie die Reiss-Engelhorn-Museen & das TECHNOSEUM, die Deutsche Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz, das Capitol & das Schatzkistl, das Internationale Filmfestival Mannheim-Heidelberg & die Schwetzinger Festspiele & viele, viele weitere Kulturinstitutionen. Die Anerkennung ihrer Arbeit & der bisherige Erfolg geben den ehrenamtlichen Kulturbegeisterten um die Erste Vorsitzende Natali Jurina Mut & Zuversicht für den Fortgang des ambitionierten Projekts. 

Die Geschäftsstelle des Vereins Kulturparkett befindet sich in der Mannheimer City im Quadrat S3, 12 - die Mitarbeiter freuen sich auf Ihren Besuch.

Als Familie ins Theater gehen

Kulturpass auch für Kinder

Kulturparkett Rhein-Neckar e.V. gibt den Kinderkulturpass auch für Kinder & Jugendliche bis 18 Jahre aus

Kultur darf kein Luxus sein - unter diesem Motto hatte der gemeinnützige Verein Kulturparkett Rhein-Neckar e. V. Anfang des Jahres 2014 den Kulturpass ins Leben gerufen. Kulturpass-Inhaber erhalten kostenlose Tickets für Kulturveranstaltungen & können so an der kulturellen Vielfalt der Stadt Mannheim teilhaben, Menschen treffen und Erlebnisse teilen.

Im November 2014 startete das Kulturparkett eine weitere Initiative: Der Kinder-Kulturpass wurde auch an Kinder & Jugendliche bis 18 Jahre ausgegeben. Kinder können sowohl in Begleitung ihrer Eltern als auch alleine Theateraufführungen, Konzerte oder Museen besuchen. Stefanie Vogelbacher, 1. Vorsitzende des Vereins erläutert dazu: „Schon seit Beginn des Jahres 2014 bekommen wir immer wieder Anfragen zu einem Kulturpass speziell für Kinder und Jugendliche. Mit dem Kinder-Kulturpass können wir jetzt insbesondere auch jungen Menschen den Zugang zur Kultur und kultureller Bindung ermöglichen”. Ein Kulturpass-Inhaber berichtet, wie sehr sich jetzt seine Kinder über den Kinder-Kulturpass freuen: „Unsere Kinder waren neugierig auf Theaterstücke, wollten immer wissen, was auf der Bühne geschieht. Jetzt können wir endlich auch gemeinsam als Familie ins Theater gehen”.

Kulturpass für Kinder & Jugendliche © Kulturparkett Rhein-Neckar e.V.

Dank der Unterstützung von Kultureinrichtungen wie dem Nationaltheater Mannheim, dem Schnawwl Mannheim oder dem Internationalen Filmfestival Mannheim-Heidelberg stehen bereits mehrere Tickets für Kinder und Jugendliche zur Verfügung. Weitere Kultureinrichtungen können sich beim Kulturparkett als Kulturpartner melden, wenn sie Tickets bereitstellen möchten.

Wer erhält den Kinder-Kulturpass?
Kinder & Jugendliche bis zu einem Alter von 18 Jahren erhalten den Kinder-Kulturpass. wenn die Eltern Inhaber des Kulturpasses sind oder die Kinder & Jugendlichen Leistungen aus dem Bildungs- und Teilhabe-Paket beziehen.

Eltern können für ihre Kinder direkt im Kulturpass-Büro in den Quadrate (S3, 12 / 68161 Mannheim) den Kinder-Kulturpass beantragen. Der Pass ist für 12 Monate mit einem Lichtbild-Ausweis gültig und nicht übertragbar.

Wie funktioniert der Kinder-Kulturpass?
Eltern, Kinder & Jugendliche können auch auf der Internet-Seite des Vereins unter www.kulturparkett-rhein-neckar.de über das aktuelle Veranstaltungsangebot speziell für Kinder informieren. Viele Mannheimer Kultureinrichtungen stellen Tickets für Kinder zur Verfügung, die sie alleine oder gemeinsam mit ihren Eltern besuchen können.

Die Tickets können telefonisch reserviert und unter Vorlage des Kulturpasses an der Kasse abgeholt werden - kostenfrei.

SHier wie müssen an ​​anderer Stelle ​​definiert werden und viagra 50mg ist auch eine ​​beliebte Option, aber viagra 25mg hat die niedrigsten Kosten und damit beliebt alle anderen.