Zeitgenössische Kunst auf drei Etagen

Heidelberger Kunstverein
Hauptstraße 97 • 69117 Heidelberg

Tel.: 06221 / 184 086 • Fax: 06221 / 164 162

Öffnungszeiten: Di. - Fr. 12.00 - 19.00 Uhr • Sa. - So. 11.00 - 19.00 Uhr • Mo. geschlossen

www.hdkv.deDiese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Teils parallel werden jährlich etwa ein Dutzend Einzel- & Gruppenausstellungen durchgeführt. Gelegentlich lässt sich auch der idyllische kleine Park vor dem Haus für temporäre Installationen nutzen. 1869 gegründet, gehört der Heidelberger Kunstverein zu den ältesten Kunstvereinen in Deutschland. Inhaltliche Schwerpunkte in den Ausstellungen sind immer wieder aktuelle Themen in Politik & Gesellschaft. Der Heidelberger Kunstverein gehört zu den Ausstellungsorten des Fotofestival Mannheim_Ludwigshafen_HeidelbergFoto: Heidelberger Kunstverein, © Foto: Thomas Ott • aktuelle Ausstellungen u.a.: „Wir leben im Verborgenen”, Arbeiten von Ceija Stojka, 21.02. - 12.04.2015

.

Nicht wenige Künstler gelangen später zu hoher Anerkennung
Konzerte werden gegeben & Tanz-Theater sind zu Gast. Kinder & Erwachsene entdecken in den Familienführungen gemeinsam das Werk eines Künstlers. In den Workshops blicken die Besucher hinter die Kulissen - und können beispielsweise erfahren, wie eine Ausstellung vorbereitet wird. Ausstellungseröffnungen werden mit DJ-Live-Acts oder stimmungsvollen Performances im malerischen Innenhof abwechslungsreich inszeniert. Vermittlung wird groß geschrieben beim Heidelberger Kunstverein - für seine „hervorragende Ausstellungspraxis und Vermittlungstätigkeit” wurde der Kunstverein bereits mit dem „Art-Cologne”-Preis der Arbeitsgemeinschaft Deutscher Kunstvereine ausgezeichnet.

Heidelberger Kunstverein. © Foto: Thomas Ott

Im Jahr 1869 gegründet, gehört der lebendige und aktive Heidelberger Kunstverein zu den ältesten Kunstvereinen in Deutschland. In seinen Einzel- & Gruppenausstellungen widmet sich der Verein sowohl gefestigten Positionen wie auch aufstrebenden internationalen und nationalen Kunstschaffenden - etliche der in Heidelberg vorgestellten Künstler gelangten später zu hoher Reputation.

Das Gebäude des Heidelberger Kunstvereins ist architektonisch mit dem Barockpalais Morass verbunden, das heute das Kurpfälzischen Museum Heidelberg beherbergt. Der Zugang führt durch das eindrucksvolle Portal an der Hauptstraße, den Innenhof und die mit dem Museum gemeinsame Gartenanlage. Der schmucke Neubau wurde 1990 mit der großen Ausstellung „Blau - Farbe der Ferne” eingeweiht, zu der Besucher aus dem gesamten Bundesgebiet in die Neckarstadt angereist kamen.

Bild links: „eser”, Judith Raum, Heidelberger Kunstverein 2014, Ausstellungsansicht, Foto: Markus Kaesler. Bild rechts: Seiichi Furuya, „Wo die Wahrheit liegt”, Heidelberger Kunstverein 2014, Ausstellungsansicht, Foto: Markus Kaesler

Mitglied werden im Heidelberger Kunstverein - eine Sonderaktion für Studenten ab dem Wintersemester 2012/2013
Sie erhalten regelmäßig ein kostenloses Programmheft mit allen Informationen rund um eine Ausstellung. Sie & Ihre Familie haben freien Eintritt zum Heidelberger Kunstverein sowie zu über 230 weiteren Vereinen, die in der Arbeitsgemeinschaft Deutscher Kunstvereine zusammengeschlossen sind. Sie können zu ermäßigten Preisen an den Kunstreisen & Ausflügen teilnehmen. Als Mitglied im Heidelberger Kunstverein genießen Sie diese und eine Reihe weiterer Vorteile - und zeigen kulturelles Engagement.

Ein Antragsformular sowie weitere Informationen finden Sie auf www.hdkv.de.

© Heidelberger Kunstverein

Informationen zu den aktuellen Ausstellungen: www.hdkv.de

 

SHier wie müssen an ​​anderer Stelle bestimmten werden und viagra 50mg ist auch eine populär Option, aber viagra 25mg hat die niedrigsten Kosten und damit ​​populärer alle anderen.