Das Lächeln in N1

Veranstaltungsort:
Stadthaus N1 • 68161 Mannheim


Tel: 0621/16060 • Fax: 0621/16070


Vorverkauf: Stadtbüro Oststadt-Theater • Stadthaus N1 / Podiumsebene • 68161 Mannheim

Geschäftszeiten: Mo., Mi., Fr. & Sa. 10.00 - 13.00 Uhr & Di. & Do. 16.00 - 19.00 Uhr

www.oststadt-theater.de • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Das ist doch einmal eine schöne Überraschung. Mit einem Theater-Gutschein für das Oststadt-Theater Stunden herzlichen Lachens zu verschenken - und einem lieben Freund oder auch dem Geschäftspartner auf besondere Weise die Wertschätzung bezeugen. Mit eigenen Inszenierungen, oft in original Mannheimer Mundart aufgeführt, sowie Gastspielen aus Show und Kabarett steht das Oststadt-Theater seit 1990 für beste Unterhaltung in Mannheim. Im Format „Theater vor Ort” inszeniert das Ensemble mit Unterstützung eines Theaterpädagogen prägnante Stücke zu sozialkritischen Themen direkt an den Brennpunkten des Geschehens. Das N1-Verwöhnprogramm mit einem Theatermenü passend zur Vorstellung macht Ihren Theaterbesuch zu einem rundum gelungenen Abend. Das Oststadt Theater ist das größte unsubventionierte Boulevardtheater in Mannheim • aktueller Spielplan

.

Die Kunst der Komödie

Menschen zum Lachen bringen und sie verzaubern - das ist seit mehr als zwei Jahrzehnten der Anspruch der Bühnenkünstler des Oststadt Theater in Mannheim. Da stehen in einer frech-frivolen Vorstellung schon einmmal „Ganze Kerle” mit Fummel und Pumps auf der Bühne - die an zu hohen Absätzen und falschen Wimpern scheitern, oder ein ambitioniertes Gaunerpärchen zeigt in einer Mundart-Komödie, wie man eine Bank nicht überfällt, um einen entspannten Lebensabend unter südamerikanischer Sonne zu finanzieren.

Szenenfotos aus der Produktion Der Vogel lässt das Singen nicht (2014) von Dr. Alfred Weitnauer und Jörg Ehni, Regie: Petra Förster. © Fotos: Oststadt Theater Mannheim e.V. Letzte Vorstellung: Samstag, 26. April 2014

Das Ensemble des Oststadt Theater e.V. Mannheim besteht aus über 50 Mitgliedern, die sich mit Erfahrung, Begeisterung und aus Überzeugung der Kunst der Komödie verschrieben haben - einer manchmal durchaus auch ironischen oder doch nachdenklichen Kunst.

Szenenfotos aus dem Stück Landeier, Komödie von Frederik Holtkamp, Regie Petra Förster.  © Fotos: Oststadt Theater Mannheim e.V. Drei Pfälzer Bauern haben alles, wovon ein richtiger Landwirt träumt: Feld, Vieh und ertragreiche Ernten. Doch fehlt ihnen noch die passende Frau. Aber wie begeistert man überhaupt die moderne Großstadtfrau für das Landleben samt ihrer Ureinwohner und deren Zeitvertreibe à la Trecker Tuning? Mit Zuchtschweinen, Demonstration fachmännischer Haushaltskenntnisse oder vielleicht doch mit nackten Tatsachen? Hier geht’s zum Trailer : http://youtu.be/45f8HHyFT5k

Das Oststadt Theater ist käuflich
Aktuelle Informationen zum Spielplan sowie zum Ensemble und den Mitarbeitern hinter der Bühne sind auf der Internetseite des Theaters www.oststadt-theater.de zusammengestellt. Hier werden auch verschiedene Möglichkeiten angeboten, Karten für die Vorstellungen im Vorverkauf zu erwerben - bequem mit Online-Formular oder EMail, telefonisch und mit Fax oder schließlich persönlich im Stadtbüro.

Zusätzlich zum regulären Spielbetrieb bietet das Oststadt Theater die Möglichkeit, individuelle Feiern und Galas für Unternehmen und Privatpersonen auszurichten. Erfahrung und die frischen Ideen des Ensembles garantieren in jedem Fall einen rundum gelungen Abend - bei der exklusiven Aufführung eines Stückes aus dem aktuellen Repertoire ebenso wie bei der individuellen Gestaltung Ihrer Feier mit Musik, Showprogramm oder Kabarett.

Arsen und Spitzenhäubchen • Giftige Komödie von Joseph Kesselring • Regie: Petra Förster. Abby und Martha, zwei reizende ältere Schwestern suchen alleinstehende Herren zur Untermiete. Um diese dann aus ihrer vermeintlichen Einsamkeit zu erlösen servieren sie mit Arsen verfeinerten Holunderwein. Und was dann alles passiert erleben Sie, wenn der verrückte Neffe Teddy auf seiner Trompete zum Angriff bläst ... Premiere: 17. April 2015

SHier wie müssen an ​​anderer Stelle sicher werden und viagra 50mg ist auch eine ​​beliebte Option, aber viagra 25mg hat die niedrigsten Kosten und damit ​​populärer alle anderen.