... enjoy yourself and relax at nectar • am Tag Bar-Restaurant & abends Club-Lounge-Atmosphäre auf einer der schönsten Terrassen Heidelbergs nahe der Alten Brücke • bestens sortierte Cocktail-Bar • Bei uns gibt es immer was zum Hören, Sehen und Mitmachen: Wir laden regelmäßig interessante Künstler aus Musik, Kunst und Kultur ein und bieten ein breites Angebot an interessanten Veranstaltungen und Partys • Gerührt oder Geschüttelt? Der Cocktail-Klassiker Martini

.

Sunset Nectar

Inh. Dominik Christ

Obere Neckarstrasse 5 • 69115 Heidelberg

Tel.: 06221 / 7 28 60 51

www.sunset-nectar.deDiese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

GERÜHRT ODER GESCHÜTTELT?

Im Auftrag Ihrer Majestät
"Sehe ich so aus, als ob mich das interessieren würde?". Es war eine dieser Schlüsselszenen in Casino Royal, dem letzten Bond-Film. Die harsche Antwort des wahrscheinlich berühmtesten Martini-Genießers auf die Nachfrage des Barkeepers "gerührt oder geschüttelt" ließ viele Fans ohne Zweifel ratlos zurück. Sollte denn die Methode, einen Martini zu mixen, so gar keine Bedeutung mehr haben? 


Lounge-Atmosphäre, Foto: Sunset Nectar

Ein klassischer Cockail aus Amerika
Wie es sich für einen Cocktail-Klassiker gehört, ranken sich um den Ursprung des Martini zahllose Legenden. Manche sagen, er sei in einer New Yorker Bar von einem aus Italien eingewanderten Barmann namensMartini kreiert worden, wieder andere behaupten bestimmt, er sei Mitte des 19.Jahrhundert in einer Bar in San Francisco aufgetaucht. Wie dem auch sei - als "Martinez" wird der Drink erstmals in der überarbeiteten Fassung des "Bartender Guide" von 1887 schriftlich erwähnt. Nur ein Jahr später kann man in einem Barbuch die Zusammensetzung eines "Martini Cocktail" nachlesen. 

 
Terrasse mit Blick zum Neckar, Foto: Sunset Nectar

Martini Dry
Die wohl populärste Form des Drinks ist der Martini Dry, zubereitet aus Gin und Vermouth und dekoriert mit einer Olive oder Zitronenscheibe. Für den perfekten trockenen Martini sind zahllose Rezepte im Umlauf, seine Anhänger diskutieren die Rezepturen mit fast religiösem Eifer und eindringlichen Bildern: "Der trockenste Martini ist eine Flasche guter Gin, der einmal neben einer Vermouth-Flasche gestanden hat".

Gerührt und geschüttelt!
Wer sich einen interessanten optischen Effekt nicht entgehen lassen möchte, sollte seinen Martini "geschüttelt" bestellen: Durch das Schütteln erhält der Drink eine leicht milchige Trübung, die sich im Glas langsam aufklärt. Die Mixtechnik eines Martini mag umstritten sein, in einem Punkt aber sind sich alle Martinisti einig: Bei der Zubereitung und beim Servieren ist das Wichtigste der Stil. Und der ist im nectar garantiert - gerührt und geschüttelt.

aktuelle Informationen: www.mynectar.de

SHier wie müssen an ​​anderer Stelle sicher werden und viagra 50mg ist auch eine ​​beliebte Option, aber viagra 25mg hat die niedrigsten Kosten und damit beliebt alle anderen.