Dreifach verführt die Indische Küche: Das Auge mit den leuchtenden Farben der frischen Früchte und Kräuter, die Nase mit den Aromen und Düften der exotischen Gewürze, und schließlich den Gaumen mit der harmonischen Mischung pikanter und milder Gerichte. Die Moghulen-Küche ist eine der schmackhaftesten Regional-Küchen Indiens - weltberühmt ist ein Hühnchen, das in Indien in einem besonderen Lehmofen zubereitet wird • kleine Sommerterrasse mit Blick auf den Neckar.

.

Moghul Tandoori Restaurant
N.H.Chaudhary (Inh.)

Brückenkopfstr. 1 • 69120 Heidelberg

Tel.: 06221 / 47 48 55

Öffnungszeiten:
tägl. 11.30-15.00 Uhr & 18.00 - 24.00Uhr

Mittagstisch/Business lunch: 11.30 - 14.30 Uhr

www.moghul-heidelberg.deDiese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

KÖSTLICHE MOGHULEN-KÜCHE • DAS ROTE TANDOORI-HÜHNCHEN

Das lange Marinieren in einer Mischung aus Joghurt und milden Gewürzen macht das Fleisch besonders zart. Rote Lebensmittelfarbe, die der Marinade traditionell zugegeben wird, gibt ihm seine charakteristische orange-rötliche Farbe. Das weltberühmte Rote Tandoori-Hühnchen aus der Moghulen-Küche wird im Tandoor zubereitet, einem gemauerten, mit Holz oder Holzkohle geheizten Lehmofen. Das Fleisch bleibt saftig und erhält durch den Lehm einen besonderen, leicht erdigen Geschmack. In indisch-pakistanischen Restaurants, die wie das Heidelberger Moghul-Restaurant ursprüngliche Moghulen-Küche anbieten, ist der Tandoor-Ofen meist in den Edelstahl-Kochbereich eingelassen.

Foto: Moghul Heidelberg

Der Name „ Moghul” als Bezeichnung für die Herrscher Nordindiens geht zurück auf die persische Sprache und bedeutet „Mongole”. Der Begründer der Moghulen-Dynastie Barbur und seine Nachfolger, die seit dem 14. Jahrhundert in Indien herrschten, brachten persische Kunst und Kultur in das Land. Ihre Kochkunst verschmolz mit der Küche der Einheimischen zur Moghulen-Küche, berühmt für ihre fantasievollen und raffiniert zubereiteten Gerichte.

Die Moghulen führten die Sitte ein, dass zu allen Gerichten Brot und Früchte gereicht werden. Zu einer wahren Kunst entwickelten sie die Dekoration der Speisen beispielsweise mit hauchdünnen Gold- und Silberplättchen.

Fotos: Moghul Heidelberg

Mit ihrer unvergleichlichen Palette an Aromen und Zubereitungsarten hat sich die indische Küche über Jahrtausende zu einer der abwechslungsreichsten Küchen der Welt entwickelt. Ihr Ruhm beruht auf dem verschwenderischen Gebrauch exotischer Gewürze und dem Wissen darüber, wie sie verwendet werden. Jedes Gewürz hat innerhalb einer harmonisch schmeckenden Speisenfolge eine genau bestimmte Aufgabe, und jeder indische Koch, der etwas auf sich hält, hat für seine Gewürzmischungen ein Geheimrezept, das er nicht einmal Familienmitgliedern verrät.

Als der Großmoghul Akbar das Tal von Kaschmir besuchte, war er überwältigt von der fruchtbaren Seenlandschaft. „Wenn es ein Paradies auf Erden gibt, so muss es hier sein”, soll er ausgerufen haben. Überraschen Sie Ihre Familie oder Ihre Freunde mit einem Festessen aus der Küche eines märchenhaften Landes.


Das Moghul Tandoori Restaurant Heidelberg heißt Sie herzlich willkommen.  

 

SHier wie müssen an ​​anderer Stelle ​​definiert werden und viagra 50mg ist auch eine populär Option, aber viagra 25mg hat die niedrigsten Kosten und damit ​​populärer alle anderen.