Bölinger + Stüber • Stoffe zum Leben

Träumen. Exklusive Stoffkollektionen für den Wohn- & Schlafbereich • Leben. Einzigartige Vielfalt kunstvoller Tapeten & Wandbespannungen • Atmen. Raffinierter Sonnenschutz innen & außen • Entspannen.Teppiche & Bodenbeläge in schicken Dessins • Berühren. Mit Gardinen & Raffrollos Räume dekorieren • Ankommen. Entzückende Stoffe für Ihr Kind • Erfreuen. Fantasievolle Wohnaccessoires • Loslassen. Näh-Atelier. Urlaubs- & Handwerker-Service. Stil-Empfehlungen • Der Magier der Stoffe - Ulf Moritz

Weiterlesen...

RKL Lederwaren ● Wir haben Ihre Lieblingstasche!

Eine einzige Tasche für alle Anlässe? Klassisch oder sportlich & chic: Damen-Handtaschen • Abendtaschen • Stilvoll reisen: Reisekoffer & Reisetaschen für die Kurzreise • Kulturtaschen • für Studium & Beruf - und für viele Sprossen auf der Karriere-Leiter: Aktentaschen & Laptop-Taschen • Büro-Handtaschen • College-Mappen • für das Großstadtabenteuer: City-Rucksäcke & Shopper • Outdoor-Taschen • fröhlich-bunte Kindertaschen • Kinderrucksäcke aus strapazierfähigen Materialien • Kleinlederwaren & Accessoires • echte Geheimtipps • LONGCHAMP PARIS - Leidenschaft für Leder

Weiterlesen...

Schloss & Schlossgarten Schwetzingen

Gesamtkunstwerk von einzigartiger Schönheit

Schloss Schwetzingen • 68723 Schwetzingen

Service-Center
Tel.: 06221 / 65 888-0 • Fax 06221 / 65 888 18

www.schloss-schwetzingen.deDiese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Der „Apollotempel” zeigt den griechischen Gott des Lichts und der Künste beim Spiel der Lyra. Von dem erhöht liegenden Rundtempel bietet sich den Besuchern eine wunderbare Aussicht auf das von sechs Sphinxen bewachte Naturtheater. Versteckt auf einem Felsen sitzt die Figur des Hirtengottes Pan - die Skulptur, eines der schönsten Bildwerke des Gartens, entstand 1774 durch den Mannheimer Hofbildhauer Simon Peter Lamine (1738-1817). Am Ende eines lang gestreckten Laubenganges wird der Blick der Besucher magisch auf eine idyllische Flusslandschaft gezogen - doch das „Ende der Welt” ist nur eine faszinierende optische Illusion. Der Schlossgarten Schwetzingen ist ein Glanzstück europäischer Gartenbaukunst - weit über 100 Skulpturen, malerische Bauwerke und die üppige Blumenpracht entführen die Besucher in einladende Paradiese. Zu den sommerlichen Attraktionen des Gartens gehören Konzerte und Theater, Licht- und Wasserspiele, aber auch verschneite Wintertage entfalten hier ihren besonderen Reiz. Foto: Ansicht des Schlossgartens von Nordosten © Landesmedienzentrum Baden-Württemberg • Mozart im Quadrat:  Mozartsommer in Schwetzingen & Mannheim  • The Cars & The Castle: Concours D’Elegance - Classic-Gala vom 29. - 31. August 2014. Mehr ...

Weiterlesen...

Historisches Museum der Pfalz Speyer

Domplatz 4 • 67 346 Speyer

Tel.: 06232 / 13 25 0
Öffnungszeiten: Di - So 10.00 - 18.00 Uhr 

www.museum.speyer.deDiese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Mit seinen reichhaltigen Sammlungen und den thematisch vielfältigen Sonderausstellungen zählt das Historische Museum der Pfalz zu den bedeutendsten Museen in Deutschland. Fünf Sammlungsausstellungen, darunter der Domschatz und das Weinmuseum, bieten einen facettenreichen Zugang zur Geschichte und Entwicklung der Pfalz. Das Kinder- und Jugendmuseum JUMUS ermöglicht jungen Besuchern eine zugleich altersgerechte und spannende Annäherung an Kultur und Geschichte • aktuelle Ausstellung: 40 Jahre Playmobil. Eine Abenteuerreise durch die Zeit, verlängert bis 02.11.2014

Weiterlesen...


Unsere Unternehmen



Kultur & Freizeit in der Metropolregion


Licht-Center Speyer - Wunderkammer Licht

Licht-Skulpturen, wie Inseln im Raum verteilt. Kunst aus Licht, gepaart mit Emotion und Technik. Leuchten von zeitloser Schönheit, die Poesie in Wohnräume und nüchterne Helligkeit an den Arbeitsplatz bringen. In der Raummitte reißt der sich wirbelnde Sog des Twister die Besucher magisch in das Ausstellungszentrum. Mit Unterstützung des Mannheimer Architekten Peter Stasek haben die beiden Lichtplaner Stefan Möller und Steffen Leuschel eine Wunderkammer des Lichts geschaffen, in der sie Weg weisende Designleuchten als Raumkunst inszenieren - zeitgenössische Lichtsysteme ebenso wie Leuchtenklassiker u.a. von Ingo Maurer, Flos, Aqua Creations oder Artemide. 2012 gewann das Licht-Center Speyer den renommierten Architekturpreis „A Design Award & Competition 2011-2012” • Mit der „Tizio” von Richard Sapper schreibt Artemide Designgeschichte.

Weiterlesen...

K + K Copy-Druck-Service GmbH - Wir machen Druck

Die Idee, bewegliche Lettern auf einer Druckplatte zu Wörtern und Sätzen zusammenzusetzen, war revolutionär. Mit Johannes Gutenbergs Erfindung des Buchdrucks im 15. Jahrhundert wurde es möglich, Bücher, Rundschreiben oder Flugschriften relativ preiswert zu drucken und zu vervielfältigen - und damit erstmals in großem Stil Wissen und Erfahrungen auszutauschen. „Das größte Ereignis der Geschichte” nannte der französische Schriftsteller Victor Hugo die Erfindung der Druck-Kunst. In den letzten Jahrzehnten hat die Entwicklung der Drucktechnik rasante Fortschritte gemacht. Aktuell gewinnt das Drucken und Kopieren der Daten von mobilen Endgeräten immer mehr an Bedeutung.

Weiterlesen...

Chocami ● Chocolaterie & Pâtisserie mit Herz & Geschmack

Feine Schokolade umhüllt den zartschmelzenden Kern. Schon die Namen machen Lust auf den verführerischen Inhalt: Champagnertrüffel & Mocca-Knuspernougat, Kaffeecanache auf Marzipan & Cassis-Veilchen. Die Rede ist natürlich von Pralinen - himmlische Genüsse, die auf der Zunge zergehen. Neben feinsten Pralinen bietet Konditormeisterin Isabelle Wagner in ihrer Chocolaterie im Herzen der Heidelberger Altstadt viele andere von Hand gefertigte Schokoköstlichkeiten - zum selbst Verwöhnen oder hübsch verpackt als willkommenes Geschenk • Pralinement - das Pralinenabo von Chocami • Hochzeitstorten • Pralinen-Seminare - zum Verschenken • Wein & Schokolade - ein kulinarisches Traumpaar

Weiterlesen...

Raum-Konzepte Sabine Kümmel oHG

Offen für neue Beziehungen - USM Möbelbausystem Haller • Es steht für zeitloses Design und höchste Qualität. Seine einzelnen Elemente lassen sich leicht verändern und neuen Anforderungen anpassen. Im Arbeits- und Wohnbereich gleichermaßen geschätzt, erhielt das USM Haller Möbelbausystem mit der Aufnahme in die Designabteilung des Museum of Modern Art in New York gleichsam den Ritterschlag - und steht neben anderen Design-Klassikern von Frank Lloyd Wright oder Alvar Aalto. Das auf Wohnraum, Büro- und Objekteinrichtungen spezialisierte Studio Sabine Kümmel berät sie gerne bei der Zusammenstellung Ihrer persönlichen USM-Möbelklassiker • Individualität jenseits kurzfristiger Trends: Raum-Konzepte Sabine Kümmel verwirklicht mit Ihnen gemeinsam Ihren persönlichen Einrichtungswunsch zu einem perfekten Ganzen - stilvoll & sicher.

Weiterlesen...

Classic Times ● Uhrenklassiker aus Meisterhand

Manufakturen fertigen kunstvolle Unikate jenseits der Massenproduktion. Der Gebrauch hochwertiger Materialien, das zeitlos klassische Design und die Pflege alter Handwerkstraditionen sind Grundlagen der hohen Wertschätzung, die Manufakturwaren heute genießen. Manufakturen, das Wort setzt sich zusammen aus dem lateinischen manus = Hand undfacere = machen, produzieren überwiegend in Handarbeit und waren ursprünglich das Bindeglied zwischen reinem Handwerk und Fabrik. Classic Times führt neben Luxus-Uhren wie Nomos aus Glashütte oder Tutima Flieger- und Yachting Chronographen hochwertige Manufakturtaschen von Wilhelm Kaufmann und Schmuck aus der Zeit des Art Deco. 

Weiterlesen...

Capitol Mannheim

Wir treffen uns im Capitol!

Capitol Mannheim
Waldhofstr. 2 • 68169 Mannheim

Tel.: 0621 / 40 17 14 - 0 • Fax: 0621 / 40 17 14 - 30

www.capitol-mannheim.de • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Längst ist aus dem einstigen Filmpalast ein bedeutendes Live- & Veranstaltungshaus geworden. Mit Konzerten und Musicals, die große Unterhaltung versprechen. Mit rauschenden Parties & einem Kindertheater für die jüngsten Gäste. Das Capitol Mannheim ist eine der führenden Kultureinrichtungen der Stadt - und sein abwechslungsreiches Programm ein Markenzeichen für die kulturelle Vielfalt der Region. Eine wichtige Basis für die Zukunft des Hauses ist die Unterstützung durch den Capitol-Freundeskreis • aktuell u. a. 17.09.2014: Albert Hammond „Songbook”-Tour & 23.09.2014: Modern Times - Die Schönheit der Zahlen 2, Kooperation mit der Deutschen Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz 

Weiterlesen...

UnterwegsTheater (Heidelberg)

Parcours der Künste

AHA - UnterwegsTheater gGmbH
Bernhard Fauser & Jai Gonzales
Hauptstr. 88 • 69117 Heidelberg
Tel./Fax.: 06221 / 23 806 

Spielstätte: HebelHalle • Hebelstrasse 9 • 69115 Heidelberg

www.unterwegstheater.de • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Immer wieder überraschen die Inszenierungen mit neuen Perspektiven. Die Performance in einer Berglandschaft inklusive der Berg-Besteigung der Zuschauer. Das Tanz-Spektakel zu Hause im Rahmen einer Reihe „Schöner Wohnen”. Flash-Mob-Ausstellungen mit Live-Kamera oder Konzerte, die in absoluter Dunkelheit aufgeführt werden. Das UnterwegsTheater präsentiert seit vielen Jahren erfolgreich Projekte, die im Zusammenspiel von Tanz und Architektur, Licht, Musik und Neuen Medien die Fantasie inspirieren. In das künstlerische Geschehen einbezogen macht sich das Publikum auf den Weg zu einem unterhaltsamen Parcours der Künste. Seit 2010 hat das regional und international renommierte UnterwegsTheater eine feste Spielstätte in der Heidelberger HebelHalle • artort 014 - pasión y alegría (Leidenschaft & Freude), 19./20. Juli 2014, 20.30 Uhr , 24. - 27. Juli 2014, 20.30 Uhr HebelHalle Künstlerhaus UnterwegsTheater

Weiterlesen...

Industrietempel e.V. (Mannheim)

Außergewöhnliche Projekte für außergewöhnliche Orte

Kulturverein Industrietempel e.V.
Marianne & Gerd Reutter
Kleinfeldstr.50 • 68165 Mannheim

Tel.: 0621 / 44 47 36 • Fax.: 0621 / 40 49 48

www.industrietempel.de • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Sie setzten Räume in Szene, in denen niemand Kultur vermutet - Klärwerke & unterirdische Wasserrückhaltebecken, Bunker, Stahlgießereien & Kellerlabyrinthe. Sie inszenieren rituelle Tänze & erwecken mit Licht und nie gehörten Klängen die starren Wächter der Türme. Jede Inszenierung bezieht sich ist ausschließlich auf ihren besonderen Aufführungsort. Seit 1989 verwandelt der Mannheimer Verein Industrietempel e.V. vor allem Anlagen des Industriezeitalters in Tempel der Kultur. Die Prozession ist das Jubiläumsprojekt 25 Jahre Industrietempel am 19./26. Juli 2014. Foto: Die 16 Säulen. Tanzperformance & Raumbespielung Gewölbekeller der Alten Brauerei Mannheim, 2006. © Industrietempel e.V.

Weiterlesen...

palatia Jazz • Internationales Jazz-Festival der Pfalz

Jazz mit allen Sinnen

Samstag, 28. Juni bis Samstag, 16. August 2014
Sommer-Open-Airs an historischen Spielorten in der romantischen Weinpfalz

aktuelle Informationen zum Programm unter www.palatiajazz.de

Legenden des Jazz spielen in Klosterruinen. Weltmusik-Projekte erklingen in Festungsanlagen. Weingüter bilden die Kulisse für einzigartige Jazz-Stimmen. Wer möchte, kann sich die Zeit bis zum Beginn der Konzerte mit feiner mediterraner Küche und besten Pfälzer Weinen verkürzen. In einzigartiger Atmosphäre bietet die 18. Sommersaison des Jazzfestival der Pfalz ein Festivalprogramm der Extraklasse - und Genuss für alle Sinne.

Weiterlesen...

IG Jazz Rhein-Neckar

jazz im rhein-neckar-raum e.V.

Interessengemeinschaft zur Förderung des Jazz

Kontakt: Kulturzentrum Alte feuerwache
Brückenstrasse 2-4 • 68167 Mannheim

Tel.: 0621/293 92 81• Fax: 0621/336 13 39

www.ig-jazz.deDiese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Die Konzerte, die sie in der Klapsmühl’ organisieren, sind ebenso ein fester Bestandteill des Mannheimer Veranstaltungskalenders wie die Live-Sessions in der Alten Feuerwache Mannheim. Sie veranstalten Jazz-Workshops, in denen sich unerfahrenere Spieler schon einmal den einen oder anderen Trick bei den Profis abschauen können. 2006 richteten sie erstmals den Neuen Deutschen Jazz-Preis aus - keine Experten-Jury, sondern das Publikum kürt nach einem Wettbewerbskonzert den Preisträger. Die IG Jazz ist eine Vereinigung von Jazz-Musikern und Liebhabern des Jazz, die sich gemeinsam für die kulturelle Vermittlung dieser facettenreichen und kraftvollen Musik engagieren • Alexandra Lehmler, Mitglied in der IG Jazz & langjährige Organisatorin des „Neuen Deutschen Jazzpreis”, hat ihr neues Album Jazz, Baby! herausgebracht • „Worms: Jazz & Joy” 2014: Private Selection von David Maier (Künstlerischer Leiter des Festivals Jazz & Joy) & Thomas Siffling (Berater)

Weiterlesen...

weiter

weiter